Avatar - Herr der Elemente
Falls du ein Gast bist, und dich anmelden willst, bitte melde dich mit dem Namen deines Charakters, den du spielen willst, an. Sonderzeichen und Zahlen sind nicht erlaubt. Erfundene Charakter sind erlaubt. Falls du bereits angemeldet bist, drück auf den Button 'Nicht mehr anzeigen'.
Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kalender Kalender

[News] Bilder

Mi Aug 11, 2010 8:13 pm von Administrator

Seit dem 11.08 sind von nun ab Bilder der Orte auf der Startseite vorhanden.
Bedauerlicherweise sind nicht alle Bilder zu sehen, da noch wenige fehlen. Den Benutzern, mit einem Bild von den fehlenden Orten, winken eine Lebenspunkte-Verlängerung von +1 Lebenspunkt(e).

Das Avatar-Team

Kommentare: 5

Würfelsystem (Erneuerung)

Di Aug 31, 2010 7:37 pm von Administrator

Das Würfelsystem wurde seit Neustem verändert. Sobald man eine Attacke startet, muss man zu aller erst den Angriffswürfel benutzen, natürlich den Würfel für seinen Rang (Anfänger, Professionist, Meister). Danach auf das kleine + klicken und den Trefferwürfel wählen. Die Anzahl an Würfeln muss '1' bleiben.

Anfänger haben eine Trefferchance von 50%. 0-5 ergibt einen Fehltreffer, höhere …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 0

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Überblick
Partnerforen

Canyon Pass 1

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Di Okt 19, 2010 9:26 am

Kanji musste lächeln, als Alaya sagte, das sie zu jung für Sorgenfalten sei.
"Das dachten schon einige."
Alaya schien kurz ein bisschen nachdenklicher zu werden.
"Nun gut...ähm...sag, warum kommst du eigentlich mit uns mit? Hast du kein besonderes Ziel oder so etwas? Ein Zuhause?"
"Nun ja, ein Zuhause hatte ich nie. Ich lebte schon immer unter einer Zeltplane. Und meine letzte bekannte Verwandte, meine Mutter- wurde bei einem Raubüberfall getötet."Kanji wurde kurz still und versuchte die Bilder aus seinem Kopf zu bekommen, damit er nicht losweint.
"Jetzt will ich einfach nur stärker werden, damit es Menschen die ich mögen werde nicht auch passiert, das sie von Räubern umgebracht werden. Das ist einer der Gründe warum ich mit euch reise, da Nunivak mir die Grund-Stellungen des Wasserbändigen beibringen soll und diese für das Blitze-Bändigen notwendig sind.
Was ist mit dir?"


Zuletzt von Kanji am Di Okt 19, 2010 11:22 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am Di Okt 19, 2010 10:31 am

Die Luftbändigerin lauschte Kanji und hoffte nur dass sie nicht das falsche Thema angesprochen hatte, da er erklärte dass er gar keine Familie hätte. Vielleicht war die Frage etwas zu persönlich gewesen. "Es tut mir Leid wenn ich dir zu nahe getreten sein sollte", folgte es daher und das Mädchen sah ihn leicht bedrückt an. "Aber das ist denke ich ein gutes Ziel, was du da hast" Immerhin wollte er dadurch andere beschützen. Das wollte Alaya auch. Und tat es. "Allerdings wusste ich nicht mal, dass man Blitze bändigen kann" Sie hatte noch nie Kontakt mit einem Feuerbändiger dieser Art, davon gab es immerhin nicht viele. Und das war wohl auch ganz gut so. Alaya wandte ihr Haupt wieder nach vorn, als der Weg etwas steiler wurde. Für den Aalhund war das aber kein großes Problem. "Ich begleite die Gruppe nur ein Stück, bis ich in der Nähe meines Heimatdorfes bin. Dann...geh ich wieder nach Hause" Die Braunhaarige fühlte dabei, dass sich in ihr ein Konflikt anbahnte. Sie mochte ihr Dorf und sie wollte auf ihre einzige, große Familie achten, - denn das waren nun mal die Bewohner dessen für sie - doch sie musste zugeben, dass sie gern hier war bei diesem seltsamen Gespann. Es war so aufregend und neu. Und keiner von ihnen schien etwas gegen sie zu haben, trotz ihrer Luftbändigerfähigkeiten. Sie behandelten einen ganz normal. Dennoch: Einfach nicht ins Dorf zurückkehren und reisaus nehmen, das war nicht Alayas Art.
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Di Okt 19, 2010 4:34 pm

"Ach so. Sehr interessant." antwortete Shando auf die Erklärung von Nunivak. "Wie es scheint, habt Ihr Euch über den Grossen Graben informiert bevor Ihr die Reise angetreten seid." Das Ziel rückt immer näher und die Gruppe kann bald ihr Lager aufstellen. Es war lange her, dass Shando sich auf die Reise begab, und ihm fiel auch ein, dass er ein paar der Kakteenblüten mitnehmen muss. Dafür wird er ja genug Zeit haben.
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Ashigaru am Di Okt 19, 2010 4:52 pm

Die Kunde das die Canyon Kriecher in letzter Zeit hier waren, beunruhigte Ashigaru doch er dachte nach wenigen Monenten wieder über andere Sachen nach...

Auf dem Tagesmarsch begegneten sie keinen Feinden und niemand wurde in Gefahr gebracht.
Nur ein paar mal in Erdlöcher getreten. Nichts besonderes.

Sie standen nun am unteren Abschnitt des Berges und der Junge schnitt eine große Steinplatte aus dem Erdboden. Sie beförderte die Gruppe, wie ein Aufzug, nach oben.
Er führte sie noch eine halbe Stunde zu einem geigneten Schlafplatz und ließ, zur Vorsicht, eine Mauer in die Höhe wachsen. Danach ließ Ashigaru für jedes Midglied der Gruppe eine Steinhütte erscheinen, die im Kreis um eine kleine Mulde in Boden, die Feuerstelle, angeordnet waren. Die einzelnen Hütten und die Mauer sahen ein bisschen aus wie ein kleines Dörfchen.
"Spart euch die Arbeit eure Stoffzelte aufzustellen; die Steinzelte sind sowieso viel wärmer."

Er setzte sich auf den Boden und aß erst mal etwas.
avatar
Ashigaru
Erdbändiger-Professionist [Stufe 2]
Erdbändiger-Professionist  [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 66
Yen-Coins : 76
Bändigungsart : fortgeschrittenes Erdbändigen (die Meisterstufe am lernen)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Ba-Sing-Se
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Di Okt 19, 2010 5:36 pm

Shando war sehr glücklich, dass sie endlich angekommen sind. Also setzte er sich vor einer der Steinhütten und warf seine Tasche hinein. "Danke für die Hütten. Die sind wirklich vorteilhafter" In diesem Gebiet musste die Gruppe, aber zum Glück nicht mit Regen rechnen. "Was denkt Ihr, Ashigaru, sollen wir je eine Wache stehen lassen oder sind wir hier sicher genug?" Man wusste nie, wann diese Bestien angreifen und ob sie überhaupt Nachtaktiv waren.
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am Di Okt 19, 2010 6:13 pm

Der Aalhund grollte als sich die Erde unter ihm plötzlich in Bewegung setzte, durch Ashigarus Handeln. Alaya zog an der Zügel um das Tier ruhig zu halten, bevor die Braunhaarige, als sie angekommen waren, schließlich vom Rücken des Aalhundes rutschte und mit diesem ein Stück weiter vor lief. Hier sollte es sicher genug sein um zu übernachten. Die Luftbändigerin band die Zügel um einen spitzen Felsen. Danach ging sie zur rechten Satteltasche und kramte darin herum, um dem Tier seine Ration an Futter zu geben. Da der Aalhund schnell fraß würde das sicher keinen dieser Kriecher anlocken. Auch Malika bekam etwas von dem Futter ab. "Steinzelte?" Alaya beäugte die Gebilde nachdenklich, nachdem sie wieder zur Gruppe getreten war. "Das ist wirklich sehr praktisch" Immerhin wollte Alaya schon überlegen wo sie ihr Zelt aufschlug, aber das hatte sich soeben erledigt. "Wenn ihr eine Wache für nötig haltet könnte ich die erste übernehmen. Ich bin ja geritten und dadurch nicht wirklich erschöpft oder müde", schlug Alaya vor. Sie war tatsächlich noch nicht derart geschafft um sich alsbald schlafenlegen zu müssen.
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Di Okt 19, 2010 7:34 pm

Schnell erreichte die Gruppe ihr Ziel, wo Ashigaru steinernde Zelte aus der Erde holte.
Kanji ging zu ein paar ausgetrockneten Büscheln und rupfte sie mit Leichtigkeit aus der Erde.
Diese häufte er in der Mitte der Steinzelte, setzte sich hin und entzündete die Pflanzen.
Er konzentrierte das Feuer, damit es nicht zu schnell abbrennt.
Nun nahm er aus seinen Taschen das einzige bisschen Brot was er mitgenommen hatte und genoss es.
Das Brot war schon sehr hart und trocken, doch das machte ihm nichts aus.
Nach einer Weile bot Alaya der Runde an, die erste Wache zu übernehmen.
Kanji starrte in das Feuer wovor er saß und sagte dann : "Ihr könnt von mir aus alle schlafen gehen. Ich kann die ganze Nacht Wache halten. Das macht mir nichts aus und falls ich dann morgen langsamer laufe, liegt es daran, das ein Canyon-Kriecher angegriffen hat, nicht an meiner Müdigkeit."
Während er dies sagte holte er seine Kaffeebohnen raus und steckte sie sich in den Mund.
Er wusste nicht warum, aber er mochte diese bitteren Bohnen.
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Ashigaru am Di Okt 19, 2010 7:36 pm

"Gut, doch sollte einer von euch beiden Gefahr wahrnehmen, dann weckt mich zuerst, dann kann ich schaun' ob Feinde in der gegend sind."
Mit diesen Worten begab er sich in seine Hütte, rollte seinen Schlafsack auf den Boden und schlüpfte hinein.
Er guckte noch eine Weile in das Feuer, aber dann nickte er ein.
avatar
Ashigaru
Erdbändiger-Professionist [Stufe 2]
Erdbändiger-Professionist  [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 66
Yen-Coins : 76
Bändigungsart : fortgeschrittenes Erdbändigen (die Meisterstufe am lernen)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Ba-Sing-Se
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am Di Okt 19, 2010 7:46 pm

Alaya lachte amüsiert. "Du solltest auch ein wenig schlafen, Kanji. Es ist besser wenn wir alle einigermaßen ausgeruht sind", meinte sie gutherzig. Die Luftbändigerin konnte nicht glauben das es jemand schaffen würde andernfalls morgen fitt und munter zu sein. Nach jenen Worten stand Alaya auf und ging einwenig unsicher zu Shando hinüber, um sich nach einem kurzen Zögern schließlich neben diesen zu setzen. "Du...wolltest mir etwas geben oder zeigen, sagtest du?", fragte sie und sah zu ihm. Bisher hatte die Braunhaarige noch gar keine richtige Möglichkeit gehabt sich mit ihm in Ruhe zu unterhalten, dabei hatte sie so viele Fragen. Vielleicht war jetzt eine Möglichkeit dazu, ehe auch er sich schlafen legen würde, insofern er müde war.
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Di Okt 19, 2010 7:53 pm

Auch Shando holte sich etwas zu Essen aus seiner Tasche und setzte sich dann wieder auf einer Decke, die er in der nähe der Mulde ausgebreitet hatte. Ausserdem nahm er noch einige Schriftrollen mit und legte sie neben sich auf die Decke. "Sehr nett von euch, dass ihr euch freiwillig meldet." Er wendet sich zu Alaya und sagte ihr noch. "Wenn du mit der Wache fertig bist, kannst du mich Wecken und ich werde dann mit dem jungen Feuerbändiger die zweite Schicht übernehmen." Er wühlte in den Rollen, nahm eine mit einem weissen Band heraus und reichte sie Alaya. "Hier hast du noch etwas zum studieren, damit es dir nicht langweilig wird. Dies ist auch das Geschenk von dem ich vorhin gesprochen habe." Es handelte sich dabei um eine Luftbändigerschriftrolle, die vor allem auf die Kontrolle und Konzentration spezialisiert war. "Ich hatte geahnt, dass du eine Luftbändierin bist und daher dachte ich, ich bringe eine meiner Schriftrollen meines Grossvaters mit. Ich wusste in Ba Sing Se noch nicht, wie weit du schon bist, daher habe ich diese genommen. Falls wir uns noch mal in Ba Sing Se treffen kann ich dir auch noch andere Rollen geben." Diese Rolle hatte Shando während des Trainigs immer geholfen und er hoffte, dass sie auch Alaya eine Hilfe werden würde.
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Di Okt 19, 2010 8:07 pm

"Danke für deinen gut gemeinten Rat", antwortete Kanji Alaya, "aber ich kann Nächte lang wach bleiben und trotzdem fit sein. Zudem habe ich schon vor meinen schlaflosen Nächten eine Woche lang jede Nacht geschlafen, das wird schon."
Alaya schien ihm nicht zu glauben, trotzdem ging sie zum etwas älteren Luftbändiger Shando und die beiden fingen an zu reden.
Am Ende des Gesprächs übergab Shando Alaya eine Schriftrolle, warum auch immer.
Kanji starrte in das Feuer und merkte, das er das Feuer ein bisschen mehr zügeln muss, damit das Brennmaterial die ganze Nacht hält.
"Ich frage mich wann Nunivak und ich bei einer so durchgeplanten und schnellen Reise trainieren könnten.
Zudem hoffe ich, das wir mit den Grundstellungen die ich lernen muss bis Alaya's Heimatdorf fertig sind. Ich weiß zwar nicht ob sie das möchte, aber ich würde gerne mit ihr weiterreisen..."
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am Di Okt 19, 2010 8:16 pm

Alaya schmunzelte. "Wenn ihr euch alle freiwillig meldet können wir im Grunde alle zusammen Wache halten" Dabei war das doch sonst nicht gerade etwas das man gern tat. "Aber gut, ich werde dir bescheit geben", sagte sie und fügte flüsternd hinzu: "Nur für den Fall das Kanji einschläft" Alaya lächelte bevor sie einen Blick auf die Schriftrolle warf und diese mit fragender Miene entgegen nahm. Bei Shandos nächsten Worten sah das Mädchen wieder kurz auf, bevor es die Schriftrolle auseinander zog und vor sich hob. "Wah! Das sind Übungen für Luftbändiger!", japste die Braunhaarige aufgeregt und starrte von Rolle zu Shando und wieder zurück. "Aber" Sie versuchte ihre Stimme zu beruhigen, ehe sie weiter sprach. "Aber die kannst du mir doch nicht schenken! So etwas ist unbezahlbar! Gibt es nichts das du...das du dafür möchtest?" Alaya konnte das nicht einfach annehmen. Allerdings wurde sie, ob seiner letzten Sätze, nur noch aufgewühlter. "Dein Großvater? War er auch ein Luftbändiger?" Das Mädchen atmete durch. "Ich hätte nie gedacht das mir das mal passieren würde, niemals. Und jetzt sitze ich hier - mit dir. Trotzdem: Ich muss dir irgendwas für die Schriftrolle geben" Die Braunhaarige überlegte. "Hey...ich weiß! Ich könnte dir einen Gleiter bauen! Du scheinst keinen zu haben. Allerdings müsste ich dazu erst in meinem Dorf sein...hier habe ich nicht das nötige Werkzeug. Ich habe meinen Gleiter auch selbst hergestellt. Naja, eigentlich ist es Gleiter Nummer 6..." Nichts klappt beim ersten Versuch und manchmal gingen sie auch kaputt...


Zuletzt von Alaya am Fr Nov 05, 2010 1:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Di Okt 19, 2010 9:09 pm

Alaya war sehr aufgeregt, weil sie die Rollen erhalten hatte. "Du brauchst mir wirklich nichts dafür zu geben. Ich bin schon ein alter Mann und kann mit einem Gleiter nicht so viel anfangen. Es würde mich viel Energie kosten ihn zu fliegen, da..." Shando wurde leicht verlegen über das nächste, dass er dachte. .., da ich kein Federgewicht bin. Ausserdem würde ich lieber den unabhängigen Flug können, den ich zu Zeit aus einer anderen Schriftrolle übe. Er überlegt kurz, was sie ihm sonst als Bezahlung geben könnte, da sie es nicht bei dem belassen wollte und ihm kam sogleich eine Idee. "Da ich nicht so viel Wert auf weltliche Belangen wie Geld lege, hätte ich einen besser Vorschlag. Die Erkenntnis, dass du, eine junge Luftbändigerin und die Zukunft des Luftvolkes, durch diese Rolle ihre Fähigkeite verbessert und unsere Gabe weitergibt, ist mir Lohn genug. Ausserdem kannst du mir, bei unserem nächsten Treffen beweisen, ob dir die Rolle von Nutzen war. Ich hoffe du tust einem alten Mann den Gefallen und akzeptierst das Geschenk." Es war schon spät und Shando begann die Müdigkeit in seinen Knochen zu spüren. "Wegen der Frage zu meinen Vorfahren, die kann ich dir morgen beantworten." Shando erhebte sich, wünschte allen eine gute Nacht mit einer Verbeugung und begab sich dann in sein Zelt.
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am Di Okt 19, 2010 9:47 pm

Alaya runzelte die Stirn. "Man kann ohne Gleiter fliegen?" Das konnte sie sich beim Avatar vorstellen, ansonsten aber nicht wirklich. Wie sollte das gehen? Ob Shando wohl bereits eine Art...Luftbändigermeister war? Er konnte sicher schon eine Menge wenn er sogar so etwas schaffen wollte. Bei seinen nächsten Worten errötete das Mädchen, blickte zu Boden und rieb sich verlegen den Nacken. Sie war eine Zukunft für das Luftvolk? Nun gut, das war in gewissem Sinne vermutlich wahr, aber es hörte sich sehr bedeutend an für ein einfaches Mädchen aus einem Dorf. "Vielen Dank", ließ sie folgen. "Ich werde gut auf die Schriftrolle Acht geben, ich verspreche es!" Wenigstens das wollte sie tun, das war ja auch selbstverständlich. "Und gewiss werde ich dann besser sein! Ich möchte einmal so gut Luftbändigen wie der Avatar und wie du" Sie sah, noch immer etwas beschämt, wieder auf. Nun hatte sie endlich die Möglichkeit das wahre Luftbändigen zu lernen. Hernach erhob sich Alaya und sprach: "Gute Nacht" Zumindest für einige Stunden, ehe sie ihn ja wecken sollte. Alaya lief ein Stück und setzte sich dann wieder an das Lagerfeuer. Am liebsten würde sie die Schriftrolle sofort genauer begutachtet, aber es wäre unmöglich dabei zugleich die Umgebung im Auge zu behalten und das sollte sie ja tun. So begann sie mit ihrer Nachtwache.
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Nunivak am Di Okt 19, 2010 10:20 pm

Während die anderen am Lagerfeuer geredet und gelacht hatten, hatte Nunivak nur da gesessen und ein wenig Kokosnussmilch zu sich genommen. Mehr zu essen getraute er sich nicht, denn alle anderen Lebensmittel hatten in seiner Nase so stark gerochen, dass er sie um der Sicherheit willen doch nicht mitgenommen hatte.
Auf dem Weg hierher hatte er aber eine lange, knotige, schwarze Wurzel gefunden, die er nun auspackte und anknabberte.
Nach einigem Kauen spürte er langsam, wie sich seine Blutbahnen weiteten und sein Gehirn munterer wurde. Zudem war der Geschmack recht süß und herb, weswegen er schlussfolgerte, dass sie nicht giftig sein konnte.
Er schnitt die Wurzel in Stücke und gab sie an Alaya und Kanji weiter: "Das könnte euch dabei helfen, einen klaren Kopf zu behalten, wenn ihr müde werden solltet. Aber geht sorgsam damit um, vielleicht hat sie Nebenwirkungen. Nicht, dass es die noch brauchen würde..." fügte er bedeutsam hinzu.
Die kleinen Angebereien des Feuerbändigers waren ja nun weiß Gott nicht schwer zu durchschauen.
Nachdem er noch einmal aufmerksam in den Himmel und in die umgebende Landschaft geschaut hatte, rutschte auch er in sein Schlafzelt.
"Ich werde dann mit Shando zusammen eine Wache übernehmen. Ihr braucht mich nicht zu wecken." Damit schloß er vorsichtig die Augen, und schlief, nachdem er keine Anzeichen eines weiteren Traumes feststellen konnte, schon bald tief und fest ein.
avatar
Nunivak
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 76
Yen-Coins : 67
Bändigungsart : Wasser (Eis)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Der große Graben Pass 1
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Mi Okt 20, 2010 3:10 pm

Dankend nahm Kanji das Stück Wurzel an und starrte dies konzentriert an.
"Irgendwo her kenne ich diese Wurzel...woher bloß? Ich glaube sie schmeckt sehr süß, aber welche Nebenwirkung hat das?"
Er nahm ein sehr kleines Stück der Wurzel und zündete es an. Schon kam der süße Geruch, der schon fast stechend war.
"Mir liegt der Name auf der Zunge....egal, ich werde sie morgen früh essen."
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am Do Okt 21, 2010 11:32 am

Da die Braunhaarige keine besonderen Vorkommnisse innerhalb dem Zeitraum ihrer Wache feststellen konnte glaubte sie, dass es in dieser Nacht vermutlich nicht zu einem Angriff von eventuellen Tieren kommen würde. So ganz sicher war sie sich nicht wann sie dann schließlich, inzwischen doch etwas müde, aufstand, um Shando zu wecken, bevor sie sich selbst in ihr Steinzelt verkrümelte um sich hinzulegen. Erst da merkte die Luftbändigerin, dass sie doch recht erschöpft war und alsbald schon fiel sie in einen ruhigen Schlaf.
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Do Okt 21, 2010 12:42 pm

Shando hatte ein paar Stunden geschlafen und Alaya weckte ihn dann mitten in der Nacht. Er sah noch ein bisschen verschlafen aus, aber kriegte sich schnell wieder ein und war bereit für seine Schicht. Alaya zog sich in ihr Zelt zurück und Shando setzte sich neben Kanji, der scheinbar auch die zweite Schicht wachbleiben will. "Seid gegrüsst, junger Freund. Seid Ihr sicher, dass Ihr aufbleiben wollt?" fragte er ihn stirnrunzelnd. "Ich denke Nunivak wird auch bald aufstehen und zwei werden für die Wache mehr als genug sein."
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Do Okt 21, 2010 12:58 pm

Nachdem Alaya weggegangen war, kam Shando und setzte sich neben Kanji.
"Ich bin nicht müde. Trotzdem vielen Dank für dein Angebot."
Kanji blieb kurz still und steckt sich eine weitere Kaffeebohne in den Mund und kaute darauf herum.
Das Feuer leuchtete und Kanji bemerkte, das er das Feuer ein bisschen zähmen muss, damit es nicht zu schnell abbrennt.
"Shando, was hast du Alaya vorhin gegeben? Ich weiß, das geht mich eigentlich nichts an, aber ich frage einfach mal aus Neugier."
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Do Okt 21, 2010 3:44 pm

Er war überrascht, dass der junge Feuerbändiger immer noch nicht müde war und nickte nur. "Schon gut, ich kann Eure Neugierde gut verstehen." Shando lächelte ihn an. "Wie Ihr wisst, sind wir, Alaya und Ich, Luftbändiger. Daher habe ich ihr eine Luftbändigerrolle gegeben. So kann sie ein bisschen üben. Ich ahne schon in Ba Sing Se, dass sie ein Luftbänigerin ist, da ich ihren Gleiter von einer anderen Schriftrolle her erkannte." Shando sah zum Himmel und da es hier sehr trocken war, gab es keine Wolken und man konnte viele Sterne sehen. "Wie ich gehört habe, möchtet Ihr das Blitzbändigen lernen. Ihr hättet dafür auch Iroh in Ba Sing Se aufsuchen können. Er war einer der ersten, die diese Bändigungsart lernte."
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Nunivak am Do Okt 21, 2010 5:32 pm

Nunivak hatte schon früh gelernt, mit wenigen Stunden Schlaf auszukommen, und so wachte er kurz nach Alayas Wachwechsel auf.
Nachdem er sich ein wenig gesammelt hatte, stand er auf und ging zu Kanji's Feuerstelle hinüber, wo bereits Shando saß und sich mit ihm unterhielt: "...Wie ich gehört habe, möchtet Ihr das Blitzbändigen lernen. Ihr hättet dafür auch Iroh in Ba Sing Se aufsuchen können. Er war einer der ersten, die diese Bändigungsart lernte."
Nunivak setzte sich nach einer kurzen Begrüßung dazu. "Es ist eine ruhige Nacht da draußen. Wenn ich das mit der Überfahrt von Ba Sing Se vergleiche, kommt es mir richtig komisch vor." Er hielt kurz inne und bedachte seine Worte. "Dieser Canyon," sagte er dann, "soll angeblich von Erdgeistern erschaffen worden sein. Sie waren zornig auf die Bauern, weil die ihnen keine angemessenen Opfer brachten, darum rissen sie die Erde auf und verschlangen jeden, der ihnen in die Quere kam. Ich frage mich, warum sie diesmal zornig sind."
avatar
Nunivak
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 76
Yen-Coins : 67
Bändigungsart : Wasser (Eis)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Der große Graben Pass 1
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Do Okt 21, 2010 6:01 pm

Shando merkte, dass auch Nunivak dazukam und setzte sich zu ihnen an die Feuerstelle. "Ja, dies ist eine sehr interessante Geschichte und ich glaube es könnte etwas wahres beeinhalten." Er überlegte kurz, was es für Gründe gäbe, die die Geister erzürnen könnte. "Die Menschen sind hochbegabt darin, Geister zu beleidigen. Einer der Gründe wäre, dass nicht alle die Natur respektieren. Dies hatte auch dazu geführt, dass Shi Zen seinen Zorn nun an der Menschheit auslässt. Und jenes Volk, dass die besten Verbindungen zu der Geisterwelt hatte, wurde bis auf ein paar wenige ausgerottet."
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Do Okt 21, 2010 6:20 pm

"Ja, ich möchte das bändigen der Blitze erlernen. Nur wollte ich nicht nach Ba-Sing-Se und Iroh fragen, da jeder Mensch in seinem Leben Ruhe braucht und er ist schon recht alt. Er soll sein Leben ohne nervige Schüler genießen."
Nach Kanji's Satz kam Nunivak dazu und begrüßte sie herzlich. Dann erzählte er die Geschichte des Grabens.
"Vielleicht sind die Geister diesmal wütend, weil...es fällt mir schwer das zu sagen, aber meine Nation hat Mist gebaut. Es hat die Natur mit Flammen zerstört und die paar Bäume die wo unsere Soldaten waren noch lebten, starben durch den Ruß und Rauch der Schiffe. Trotzdem verstehe ich nicht, warum die Geister andere Bändiger angreifen..."
Erst jetzt kam Kanji ein grauenvoller Gedanke.
"Was ist, wenn ich euch in Gefahr gebracht habe? Es gab keinen anderen Feuerbändiger am Schiff..."
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Do Okt 21, 2010 6:58 pm

Shando nickte dem jungen Feuerbändiger zu. "Ja, Ihr habt recht. Der alte Mann braucht sicher auch seine ruhe." Nachdem Kanji sein Kommentar zu den Geister gab, war Shando sehr erfreut. "Ihre Einsicht im Hinblick auf den Krieg ist sehr gut, aber Selbstbeschuldigung wird uns auch nicht helfen. Ausserdem gibt es bei allen Elementbändiger gute und schlechte Menschen, daher ist es nicht fragwürdig, warum der Naturgott alle bestraft. So wie es scheint versucht er gar nicht mehr dazwischen zu unterscheiden."
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Ashigaru am Do Okt 21, 2010 7:05 pm

Ashigaru hatte eine sehr schlechten Schlaf, er weltzte sich auf dem Boden und trat gegen die Steinwand, bis es plötzlich kaum merklich zuwackel und brummen begann.
Der Junge fuhr hoch, wobei er sich eine Beule an der Decke einhandelte.
Auua..scheiße
Er sprang aus seiner Steinhütte und warnte die andern:
"Leute!...Es fühlt sich an wie ein Erdbeben...aber es bewegt sich kein Gestein, viel mehr kommt etwas hoch, was ich nicht sehen kann, ich kann es mir nicht anders erklären, es muss..ich glaube es ist heißes Wasser, dass sich garde einen Weg an die Erdoberfläche bahnt!...Ich denke hier oben sind wir sicher! Nunivak?, denkst du, dass es Wasser ist oder etwas anderes?"
avatar
Ashigaru
Erdbändiger-Professionist [Stufe 2]
Erdbändiger-Professionist  [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 66
Yen-Coins : 76
Bändigungsart : fortgeschrittenes Erdbändigen (die Meisterstufe am lernen)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Ba-Sing-Se
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten