Avatar - Herr der Elemente
Falls du ein Gast bist, und dich anmelden willst, bitte melde dich mit dem Namen deines Charakters, den du spielen willst, an. Sonderzeichen und Zahlen sind nicht erlaubt. Erfundene Charakter sind erlaubt. Falls du bereits angemeldet bist, drück auf den Button 'Nicht mehr anzeigen'.
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kalender Kalender

[News] Bilder

Mi Aug 11, 2010 8:13 pm von Administrator

Seit dem 11.08 sind von nun ab Bilder der Orte auf der Startseite vorhanden.
Bedauerlicherweise sind nicht alle Bilder zu sehen, da noch wenige fehlen. Den Benutzern, mit einem Bild von den fehlenden Orten, winken eine Lebenspunkte-Verlängerung von +1 Lebenspunkt(e).

Das Avatar-Team

Kommentare: 5

Würfelsystem (Erneuerung)

Di Aug 31, 2010 7:37 pm von Administrator

Das Würfelsystem wurde seit Neustem verändert. Sobald man eine Attacke startet, muss man zu aller erst den Angriffswürfel benutzen, natürlich den Würfel für seinen Rang (Anfänger, Professionist, Meister). Danach auf das kleine + klicken und den Trefferwürfel wählen. Die Anzahl an Würfeln muss '1' bleiben.

Anfänger haben eine Trefferchance von 50%. 0-5 ergibt einen Fehltreffer, höhere …

[ Vollständig lesen ]

Kommentare: 0

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Überblick
Partnerforen

Canyon Pass 1

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am Do Okt 21, 2010 7:34 pm

Alaya wurde buchstäblich aus dem Schlaf geschüttelt. Verschlafen und noch nicht ganz bei sich hob das Mädchen den Kopf an. "Was zum?" Die Luftbändigerin stand auf. Trainierte Ashigaru gerade oder was sollte das? Die Braunhaarige trat aus dem Steinzelt und rieb sich die Augen, bevor der Erdbändiger, welcher ebenfalls aufgewacht war, auch schon zu sprechen begann. "Heißes Wasser? Ich bin zu müde für ein Bad", murmelte Alaya und schüttelte den Kopf, um die Schläfrigkeit los zu werden. Hernach lief sie rasch gen eines großen Felsens auf welchen sie prompt sprang, um von jener erhöhten Position aus zu sehen, was rund herum vor sich ging.
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Ashigaru am Do Okt 21, 2010 7:44 pm

Als das Wasser an die Erdoberfleche gelangte rief Ashigaru zu den anderen: "Ich sorge dafür, dass der Berg hier nicht untergeht! Sucht ihr nach der Ursache und wenn möglich haltet ihr das Wasser auf!"
Ashiagru richtete um den Berg im weitem Umkreis um ihre Hütten riesige Dämme auf und ließ den Berg an den Stellen wo sie sich aufhielten ein wenig wachsen.
Ach du scheiße...was verfolgt uns den noch alles? Erst das Seeungeheuer und dann Das!
avatar
Ashigaru
Erdbändiger-Professionist [Stufe 2]
Erdbändiger-Professionist  [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 66
Yen-Coins : 76
Bändigungsart : fortgeschrittenes Erdbändigen (die Meisterstufe am lernen)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Ba-Sing-Se
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Do Okt 21, 2010 9:01 pm

Das kochendes Wasser den Berg hochklettert fand Kanji komisch.
"Was für einen Sinn hat das? Ist da drin vielleicht...das Seeungeheuer? Möglich wäre dies ja..."
Schnell ging er neben den Felsen auf den Alaya stand, sprang rauf und bemerkte die gewaltigen Wassermassen.
"Wenn ich mich konzentriere und alle Kraft benutze...vielleicht kann ich das Wasser verdampfen lassen? Es kocht ja schon, da reicht eine weitflächige, aber nicht sehr starke Flamme!" schrie er in die Runde, darauf wartend, ein Argument zu hören, was dafür oder dagegen spricht...
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am Do Okt 21, 2010 9:26 pm

Alaya sah kurz zu dem Feuerbändiger, der sich nun neben ihr befand. "Kommt darauf an wie viel Wasser noch aus der Erde kommen wird, aber ich finde wir sollten alles versuchen, was uns helfen könnte" Die Luftbändigerin zog ihren Stab aus der Halterung am Rücken. "Ich werde ebenfalls schauen was ich tun kann", rief sie und sprang den Felsen und die Erdwälle, die Ashigaru soeben erschaffen hatte, hinab. Noch war nicht alles unter Wasser und mit Leichtigkeit ging es im Zickzack von Felsen zu Felsen, trotz der noch immer erzitternden Erde. Die Braunhaarige packte ihren Stab mit beiden Händen und schickte eine einschneidende Windböe zu ein paar Felsen, um diese zu lockern und runter stürzen zu lassen. Dadurch verschütteten sie eine Stelle wo Alaya erkannt hatte, das Wasser aus der Erde trat. Allerdings glaubte sie nicht, das dies auf Dauer nützen würde. Sicher gab es dutzende solcher Stellen rund um den Berg. "Ah!" Kurz taumelte die Luftbändigerin zurück und sprang, als ein Schwall des kochenden Wassers den Felsen überflutete, auf dem sie eine Sekunde zuvor noch gestanden hatte. "Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich glauben, wir stehen auf einem riesigen Geysir!", meinte das Mädchen, nachdem es wieder auf einem anderen Felsbrocken stand.
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Do Okt 21, 2010 10:09 pm

Ein Problem nach dem anderen scheint zu kommen, aber es war nicht das, was Shando erwartet hatte. Er hatte gehört wie Alaya etwas von einem Geysir sprach. "Na toll, wenn dies ein Geysir ist und ich unser Glück kenne, so sind wir mit Sicherheit genau im Zentrum." Also war das einzige, was man machen kann, die Flucht. "Ashigaru du musst uns auf irgend eine Seite eine Fluchtbrücke oder ähnliches errichten, über die wir von hier verschwinden können bevor sich noch ein grösserer Druck entlädt. Nunivak und ich werden dafür sorgen, dass wir auf der Brücke nicht vom heissen Wasser verbrüht werden. Das Wasser stieg dabei immer höher und die Mauer würden auch nicht eine Ewigkeit halten.
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Nunivak am Fr Okt 22, 2010 3:39 pm

Die Dinge begannen sich allmählich zu überstürzen: eben noch hatte die Nacht ganz ruhig ausgesehen, und nun waren sie wieder einmal in tödlicher Gefahr.
Unter dem beständigen Rumpeln und Grollen des Berges verstand Nunivak Ashigarus Worte: "...Denkst du, dass es Wasser ist oder etwas anderes?" kaum besser als das Räuspern einer Fliege.
"Ich weiß es nicht!", rief er so laut als möglich zurück. "Ich bin so etwas noch nie begegnet!"
Doch dann sah er, wie sich kleine Ritzen im Felsen bildeten und Gas aus ihnen hervorströmte. Unterschwelliges Gluckern und Brodeln war zu vernehmen. Ganz offensichtlich hatte sich da unter ihren Füßen ein enormer Druck angesammelt, der sich nun einen Weg nach draußen suchte.
Schon bald schwappte Wasser über die Ränder des Berges, aus Spalten, die im Dunkeln kaum zu erkennen waren. Dennoch ließ das Grollen nicht nach.
"Ich glaube, Alaya hat Recht", rief er Kanji zu, während er gleichzeitig eine Wasserfontäne aus dem Weg scheuchte. "Heizt das Wasser bloß nicht noch mehr an, das beschleunigt nur die Explosion!"
Doch was sollten sie dann tun? Sollten sie lieber die Explosion verhindern oder die Überschwemmung aufhalten?
Dann erinnerte er sich an Kochtöpfe über dem Lagerfeuer, wenn sie über zu kochen drohten. "Ich habe eine Idee! Aber zuerst müssen wir die Tiere weg schaffen!"
avatar
Nunivak
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 76
Yen-Coins : 67
Bändigungsart : Wasser (Eis)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Der große Graben Pass 1
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Ashigaru am Fr Okt 22, 2010 6:18 pm

"Leute! Ich hab mal von sowas gehört. Ein Geysir bricht oft in regelmäßigen Zeitpunkten aus. Das heist wir kommen verdammt unpassend oder der Naturgott hat uns wirklich auf dem Kicker! Warscheinlich bricht dieser riesige Geysir nur alle paar Jahrhunderte oder Jahrtausende aus. Das würde erklären warum dieser Canyon entstanden ist! Und warum er eine solch enorme Kraft bezitz! Von wegen es ist bald Trockenzeit!"
Ashigaru erschuf eine gobogene dicke Brücke zu einem noch höheren Berg und stütze sie durch dicke Säulen, die schräg aus den Ausenwänden der beiden Berge ragten.
" So alle rüber! Aber schnell; Es kann jeden Moment eine Fontäne die Brücke zerstören!
avatar
Ashigaru
Erdbändiger-Professionist [Stufe 2]
Erdbändiger-Professionist  [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 66
Yen-Coins : 76
Bändigungsart : fortgeschrittenes Erdbändigen (die Meisterstufe am lernen)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Ba-Sing-Se
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am Fr Okt 22, 2010 6:30 pm

Alaya drehte sich herum und ließ die Schwingen ihres Stabs ausfahren, da es ihr mittlerweile zu gefährlich erschien erneut von Felsen zu Felsen zu springen. Mit einem Satz befand sie sich dann auch schon in die Luft und flog zu den Anderen zurück, um dort wieder zu landen. Gerade rechtzeitig, um gleichsam die Worte des Wasser- und Erdbändigers zu vernehmen. Sofort begab sich die Braunhaarige zu ihren beiden Gefährten: Die Falkenkatze ruhte auf dem Rücken des Aalhundes, dessen Zügel die Luftbändigerin löste, um sich dann auf die Brücke aus Stein zu begeben. "Waah!" Der Aalhund hatte es derart eilig auf den höheren Berg zu gelangen, das Alaya mehr als einmal mit den Füssen den Halt verlor und kurz in der Luft über dem kochenden Wasser pendelte, wenn das große Tier den Kopf herum drehte und sie dadurch mitriss. Immerhin musste das Mädchen ihn diesmal nicht dazu antreiben einen Schritt zu setzen.
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Nunivak am Fr Okt 22, 2010 7:09 pm

Gemeinsam mit den anderen rannte Nunivak auf die Brücke, mit Tenten an seiner Seite, die er dann Alaya und ihrem Aalhund hinterher schickte.
Immer wieder schoßen gewaltige Wasserfontänen aus dem Felsen und an der Brücke hoch, und Nunivak hatte alle Hände voll zu tun, sie zu fassen zu kriegen und irgendwo in den riesigen Canyon umzuleiten.
In einem Moment der Ruhe sprach er zu Ashigaru: "Der Berg wird bald explodieren, wenn wir nichts unternehmen. Kannst du die Risse, aus denen das Wasser schießt, noch vergrößern? Dann kann das Wasser einfach abfließen und drückt nicht mehr so gegen die Bergkuppe."
avatar
Nunivak
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 76
Yen-Coins : 67
Bändigungsart : Wasser (Eis)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Der große Graben Pass 1
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Ashigaru am Fr Okt 22, 2010 7:46 pm

"Ich wer gucken was ich machen kann, aber unter dem Canyon hat sich eine Menge Wasser angesammelt! Ich werde die Risse vergrößern und den Berg hinter der Brücke verstärken, sodass wir auf ihm rasten können! Zudem befindet sich unter diesem Berg kein Wasser; Er wird nicht einztürtzen!"
Als Ashiagru über die Brücke sprintete stabilisierte er den turmartigen vor ihm liegenden Berg mit dicken Stützen und vergrößerte den Umfang des unteren Abschnittes der Berges.
Zudem formte er mehrere Keile die er in, die schon von Wassermassen verdeckten Löcher; gerade rechtzeitig als an vielen Stellen mehrere hundert Meter hohe Wasserseulen in die höhe Schossen und dort verdampften oder zurück in die Tiefe fielen.
Durch die Keile in den Löchern des Untergrundes, schwabte das Wasser nur noch aus den Löcher oder es wurden wenige Meter hohe Vontänen in die Höhe geschossen.
Auf der Anderen Seite angekommen rief er über den Lärm hinweg:"Der Berg hier ist stabiliesiert, morgen früh müssen wir gucken wie wir weiterreisen!!!"




[img][/img]
avatar
Ashigaru
Erdbändiger-Professionist [Stufe 2]
Erdbändiger-Professionist  [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 66
Yen-Coins : 76
Bändigungsart : fortgeschrittenes Erdbändigen (die Meisterstufe am lernen)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Ba-Sing-Se
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Fr Okt 22, 2010 11:10 pm

Ashigaru errichtete eine Brücke, die zu einem höheren Berg führte und alle nahmen ihre Sachen und rannten über die Brücke. Immer wieder schossen Fontänen von unten der Brücke entgegen und Nunivak versuchte sie zu Bändigen. Da Shando der Letzte der Gruppe war, erzeugte er eine grosse Luftbarriere, die auch ein paar Wasserfontänen ablenkte. Nachdem sie den neuen Berg erreicht haben, konne man gerade noch beobachten wie der vorherige Berg unterging. "Nun ja, so wie es scheint, haben wir immer ein bisschen Glück im Unglück. Lasst uns hier wieder rasten, das heisst, die Müden sollen sich mal hinlegen." Und Shando war scho wieder leicht müde nach dieser Aufregung. "Ich habe aber das Gefühl, dass das Wasser vielleicht die Canyonkriecher anlocken wird. Die werden sich über die Abwechslung zum Kakteensaft freuen."
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Nunivak am Sa Okt 23, 2010 12:12 pm

"Okay, ich werde weiter wach bleiben," sagte Nunivak und setzte sich auf eine kleine Erhöhung auf dem Plateau, um zu beobachten, wie und wann das Wasser weit genug abgeflossen war, dass sie am nächsten Tag weiter reisen konnten.
"Ich habe aber das Gefühl, dass das Wasser vielleicht die Canyonkriecher anlocken wird. Die werden sich über die Abwechslung zum Kakteensaft freuen," sagte Shando hinter ihm.
Nunivak grinste. "Ja... vielleicht so sehr, dass ihnen einfällt, dass sie gar nicht schwimmen können." Dann fiel ihm noch etwas ein. "Wenn eure Wasserflaschen leer sein sollten, stellt euch dort drüben auf und öffnet sie! Ich werde sie neu füllen."
Er selbst nahm seine eigene, stellte sich damit an den Rand der Klippe und sammelte das Wasser einer Fontäne zu einer Blase vor sich in der Luft, die er dann in einem langen Strahl in die Mündung seiner Flasche fließen ließ. Dasselbe tat er auch bei den anderen.
avatar
Nunivak
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 76
Yen-Coins : 67
Bändigungsart : Wasser (Eis)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Der große Graben Pass 1
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am Sa Okt 23, 2010 2:30 pm

Nachdem Alaya den Aalhund zu einem anderen Felsen geführt und dort angebunden hatte, nahm sie ihren Wasserschlauch und sprang auf die Anhöhe, wo der Wasserbändiger sich befand. "Wer oder was will schon in kochendem Wasser schwimmen?", fragte die Braunhaarige dabei und zog eine Augenbraue hoch, ehe sie sich nieder setzte, den Stab immer noch in einer Hand haltend. "Ich werde ebenfalls wach bleiben. Ich glaube solang wir hier rasten bekomme ich sowieso kein Auge mehr zu" Es stand ja nicht fest, ob alles so ruhig bleiben würde wie es momentan zu sein schien. Nun legte Alaya aber erst einmal den Wasserschlauch ab, damit Nunivak ihn auffüllen konnte. Dabei sah sie ihm zu wie er das Wasser bändigte, denn die Braunhaarige wusste nicht wie viele Chancen sie noch bekommen würde ihn dabei zu beobachten. Wenn die Gruppe das Ende des Canyons erreicht hatte war es nicht mehr weit bis zu ihrem Heimatdorf oder eher bis zu der Stelle, wo sie sich trennen würden.
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Ashigaru am Sa Okt 23, 2010 6:55 pm

"Nacht, Leute!"
Mit diesen Worten schmiss er seinen Schlafsack in eine bequeme Mulde und warf sich auf ihn, ohne sich die mühe zu machen hineinzuschlüpfen.
Müde wie er war, schlief er augenblicklich ein und wenige Monente später war ein leises Schnarchen von ihm zu hören.
Zuhause schlief er immer sehr lange aus, manchmal verbrachte er auch den ganzen Tag damit im Bett zu liegen.
avatar
Ashigaru
Erdbändiger-Professionist [Stufe 2]
Erdbändiger-Professionist  [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 66
Yen-Coins : 76
Bändigungsart : fortgeschrittenes Erdbändigen (die Meisterstufe am lernen)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Ba-Sing-Se
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Sa Okt 23, 2010 8:14 pm

Kanji fühlte sich total unnütz, da er nichts für die Gruppe tun konnte.
Leicht verärgert ging er über die Brücke und ging zu einem Stein in der Nähe der Gruppe und setzte sich nach dem auffüllen seiner Flasche auf den Felsen.
Von weitem sah er, wie Ashigaru als Einziger schlafen ging.
Um sich abzulenken ließ er ein paar Funken über die Finger tanzen, doch das wurde ihm schnell langweilig, weshalb er einfach in den Himmel starrte und bemerkte, wie schön die Sterne doch waren...
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Shando am Sa Okt 23, 2010 8:54 pm

Auch liess seine Wasserflaschen auffüllen und wurde müde. "Wie ich sehe, gibt es genug Wachen, daher werde ich auch schlafen gehen. Nun den, wir sehen uns dann morgen in der früh." Auf seinem Weg zum Schlafplatz überlegte er sich, ob er vielleicht auch mal versuchen sollte durch Meditation in die Geisterwelt zu gelangen. Doch dies ist nicht so schwer, da er nie mit einem Luftbändigermeister gelernt hatte. So legte sich auch Shando hin und schlief sehr schnell ein, da er sehr müde war durch das Ereignis.
avatar
Shando
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 100
Yen-Coins : 71
Bändigungsart : Luftbändiger - Fortgeschritten

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Der Grosse Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Nunivak am So Okt 24, 2010 5:56 pm

Nun, da die Anstrengungen der letzten Minuten vorüber waren, fiel Nunivak der betrübt aussehende Feuerbändiger ins Auge, der ein wenig abseits saß und so gar nicht sein übliches Verhalten an den Tag legte.
Da die Nacht sicherlich noch lang werden würde, fiel es Nunivak nicht schwer, einen Entschluss zu fassen.
Er trat an den Feuerbändiger heran und setzte sich neben ihn. "Hier oben sind wir erstmal sicher, und durch das ganze Wasser ringsumher sind wir vor Canyon-Kriechern gut geschützt." Er machte eine Pause, während der er seine Entschlossenheit sammelte, und sagte dann: "Wenn Ihr euch also dazu in der Lage fühlt, sollten wir jetzt ein paar Grundlagenübungen machen."
avatar
Nunivak
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 76
Yen-Coins : 67
Bändigungsart : Wasser (Eis)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Der große Graben Pass 1
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am So Okt 24, 2010 6:04 pm

Kanji starrte in den Himmel, immer noch leicht betrübt, während alles was seit der Transitstation passiert ist nochmal durch seinen Kopf ging.
Und am Ende blieben seine Gedanken hängen bei dem Gedanken, der ihn am meisten ablenkte:
Alaya.
Er seufzte und starrte das Himmelszelt an, während er sich ausmalte, wie schön es wäre wenn er es zugeben könnte und sie das gleiche empfinden würde...
Erst jetzt merkte Kanji, das Nunivak auf ihn zukam.
Dieser bat ihm an, die Grundlagenübungen anzufangen.
"Jetzt? Gerne" antwortete Kanji und stand sofort auf.
"Also, was soll ich machen?"
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Alaya am So Okt 24, 2010 7:18 pm

Als die beiden Bändiger über ihre Übungsversuche sprachen, brachten sie Alaya unbewusst auf eine Idee. Durch eine kleine Luftwoge beförderte sich die Braunhaarige wieder in einen aufrechten Stand, führte den Stab zurück in seine Halterung am Rücken und zog dann die Schriftrolle hervor, welche sie von Shando erhalten hatte, um sie sich endlich durchzusehen. Hernach platzierte Alaya diese, beschwert mit einem Stein, damit sie auch ja nicht von möglichen Windböen fort getragen werden konnte, auf den Felsen, so das die Luftbändigerin daneben stehen und sie sich ansehen konnte, während sie die Arme hob und einen Haltung einnahm, die auf der Schriftrolle abgebildet wurde. Alaya schloss die Augen, atmete tief ein und aus und bewegte sich dann in einem gezielten Rhythmus - offenbar versuchte sie sich an irgendeiner Technik.
avatar
Alaya
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]
Luftbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 105
Yen-Coins : 73
Bändigungsart : Luftbändigen

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen http://www.alcira.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Nunivak am Mo Okt 25, 2010 10:30 am

Nunivak zögerte noch. Er war eigentlich kein Meister, schon gar kein Lehrmeister, darum hatte er kaum eine bis gar keine Ahnung, mit welchen Basisübungen man anfangen sollte - noch dazu bei einem Bändiger, der das Wasser gar nicht kontrollieren konnte.
"In erster Linie," sagte er dann vorsichtshalber, "ist Wasserbändigen eine Sache der Atmung. Das Chi muss während des Angriffs beständig fließen, und während des Wartens vollkommen ruhig sein. Du musst also immer genau regulieren, wie lang ein Atemzug bei dir andauert, und je mehr Luft du einatmest, desto mehr Wasser kannst du kontrollieren."
Dann stand er auf und stellte sich schulterbreit hin. "Der Trick ist, so zu stehen, dass dein Bauch frei atmen kann: die Knie leicht einbeugt, das Becken nach vorne, die Pobacken zusammengekniffen. Dann atmest du ein und versuchst dabei, die Handgelenke nach oben zu ziehen, und mit ihnen deine Hände und Unterarme. Sobald der Atem raus ist, drückst du sie wieder nach unten - und wieder nur die Handgelenke, die dann den Rest des Armes mit sich ziehen."
Ob das für den Anfang schon zu viel war?
Ach was - Meister Pakku hat es auch nicht anders gemacht!
avatar
Nunivak
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 76
Yen-Coins : 67
Bändigungsart : Wasser (Eis)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Der große Graben Pass 1
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Di Okt 26, 2010 7:28 pm

Gespannt lauschte Kanji den Worten Nunivak's und prägte sich diese ein.
"Dann ist Wasserbändigen dem Feuerbändigen ähnlicher als ich gedacht habe..." kommentierte Kanji und versuchte sich aufustellen, wie Nunivak es gesagt hatte.
Er fing mit den Bewegungen und dem atmen an und versuchte, sich komplett darauf zu konzentrieren.
Doch ein Gedanke versuchte ihn abzulenken:
Alaya.
Er schüttelte den Kopf, wie ob der Gedanke dann verschwinden würde und konzentrierte sich wieder auf die Übung.
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Nunivak am Di Okt 26, 2010 9:55 pm

Nunivak schüttelte den Kopf. "Höchstens, was die Grundlagen angeht. Da sind sich die Bändigungsarten mitunter ähnlich. Doch beim wirklichen Wasserbändigen gehen Angriff und Verteidigung ineinander über. Man kann nicht einfach so schnell wie möglich zuschlagen und hoffen, dass es den anderen erwischt! Man muss in der Lage sein, den Angriff des Gegners jederzeit abzufangen und ihn dann damit unter seine Kontrolle zu bringen."
Ehe er sich versah, hatte Nunivak mit dem Feuerbändiger schon mehr geredet, als er eigentlich sollte.
Es war sehr seltsam, zugleich aber auch unerwartet berauschend.
Umso mehr ärgerte es ihn, dass Kanji offenbar nicht ganz bei der Sache war.
Mit allem Atem, den er bisher angesammelt hatte, schrie er ihm ins Ohr: "Achtung!
Wenn wir den Atem ins Gleichgewicht gebracht haben, leiten wir ihn - und damit das Chi in unserem Körper - durch die Arme nach vorne in die Hände. Wir legen sie vor dem Bauch aufeinander und strecken den rechten Arm dann nach der Seite, während wir den anderen gerade nach unten drücken - etwa so."


Bild:
avatar
Nunivak
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 76
Yen-Coins : 67
Bändigungsart : Wasser (Eis)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Der große Graben Pass 1
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Do Okt 28, 2010 7:59 pm

Kanji merkte wie Nunivak ihn leicht verärgert anstarrte, als dieser bemerkte, das er abgelenkt war.
"Sorry, es ist nur soviel passiert..."
Nunivak zeigt ihm eine neue Übung, bei der Kanji erst ein kleines Problem hatte, doch beim zweiten Mal -dachte er zumindestens- klappte es recht gut.
Dies wiederholte er noch ein paar Mal, in der Hoffnung, das Nunivak damit zufrieden ist.
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Nunivak am Do Okt 28, 2010 10:49 pm

Der Feuerbändiger machte merkliche Fortschritte. Nach einigen Versuchen waren die Bewegungsabläufe so sauber, dass Nunivak ihn bat, das Ganze etwas zu verschnellern.
"Wenn die Hände vor dem Bauch gefaltet sind und das Chi sich in den Fingerspitzen gesammelt hat, müsst Ihr innerhalb von Sekundenbruchteilen die Position wechseln können. Auf diese Weise entlädt sich die meiste Kraft."
Er beobachtete den Feuerbändiger einige Zeit bei seinen Übungen, und je länger er ihm zusah, desto mehr wurde Nunivak klar, dass er von den Bändigerkünsten und Ansichten dieses Volkes nicht die geringste Ahnung hatte.
Wie sollte er Kanji da das Blitzebändigen beibringen? Es war ein Feuerbändigergeneral gewesen, der diese Kunst erfunden hatte. Woher also sollte ein einfacher Wasserbändiger wissen, was es mit diesem Element auf sich hatte.
Um seine Zweifel zu überwinden und zugleich seine Erklärungen zu untermauern, nahm Nunivak ein wenig Wasser aus seinem Schlauch und ließ es mit Schwung durch die Luft peitschen.
Dabei fiel ihm auf, dass er die Wasserpeitsche niemals direkt nach vorne schnellte, sondern sie lieber von links oder rechts ansausen ließ.
Er hatte keine Ahnung, warum das so war, also versuchte er es direkt nach vorne.
Das Wasser schlug einen Bogen und zerfiel zu einer Pfütze.
In Nunivaks Armen jedoch zuckte es, als hätte eine Art Spannung seine Muskeln gerissen.
"Kanji," murmelte er leise. "Richtet Eure Arme bei der zweiten Figur nach vorne. Nehmt nur zwei Finger statt der flachen Hand. Und reißt eure Arme so richtig auseinander - so weit wie möglich..."
Wenn er das schafft, esse ich einen Stein...
avatar
Nunivak
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]
Wasserbändiger-Professionist [Stufe 2]

Anzahl der Beiträge : 76
Yen-Coins : 67
Bändigungsart : Wasser (Eis)

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Erdkönigreich - Der große Graben Pass 1
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Kanji am Di Nov 02, 2010 3:24 pm

Wieder befahl Nunivak Kanji, eine neue Übung auszuführen.
Auf einmal schien Nunivak nachdenklich zu sein und ließ eine Wasserpeitsche durch die Luft fahren.
Daraufhin sagte Nunivak zu Kanji etwas, was Kanji erstaunte.
"Willst du darauf hinaus, das jetzt schon ein Blitz entstehen könnte?"
Kanji machte die genannte Bewegung und dabei spürte er einen Schock der durch seinen Körper fuhr.
Er spürte ein Stechen in der Brust und sackte ein. Er richtete sich so auf, das er mit Müh zum Stein kam und sich darauf saß.
"Können wir die Übungen für heute abbrechen?" fragte Kanji und merkte, das seine Stimme zu zittern anfing.
avatar
Kanji

Anzahl der Beiträge : 48
Yen-Coins : 44
Bändigungsart : Feuer

Status des Charakters
Aufenthaltsort: Großer Graben
Lebenspunkte:
30/30  (30/30)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Canyon Pass 1

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten